Gregor Gysi und Harald Schmidt machen gemeinsamen Jahresrückblick bei n-tv

Traditionell ist der Linken-Politiker Gregor Gysi für den Jahresrückblick auf dem Nachrichtensender n-tv zuständig.

In den letzten Jahren holte er sich als Verstärkung Wolfgang Bosbach oder Thomas Gottschalk dazu, diesmal ist es der Entertainer Harald Schmidt.

Die Sendung, in der es unter anderem um die Bundestagswahl oder das erste Amtsjahr von US-Präsident Donald Trump gehen wird, wird am 26. Dezember um 23:10 Uhr ausgestrahlt.

Datum: 29.11.2017 | 10:04

Webreporter: mozzer

Quelle: dwdl.de
  • Kommentare (1)