Boxen: Manuel Charr erster deutscher Schwergewichtsweltmeister seit Max Schmeling

Manuel Charr ist Schwergewichtsweltmeister nach Version WBA. Der 33-Jährige besiegte im Duell um den vakanten Titel den favorisierten Russen Alexander Ustinov einstimmig nach Punkten.

Es ist der erste Titel im Schwergewicht für einen Deutschen seit Max Schmeling im Jahr 1932.

"Deutschland, wir sind Weltmeister. Diesen Titel widme ich Deutschland, das mich aufgenommen hat", sagte Charr.

Datum: 26.11.2017 | 10:11

Webreporter: marc01

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (3)