Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund

Lange Zeit wurde davor gewarnt, viel Kaffee zu trinken, doch nun mehren sich Studien, wonach Kaffee in vielerlei Hinsicht sogar gesund ist.

Ärzte aus Southampton und Edinburgh haben dies nun in einer Studie belegt: Die beste Wirkung hat Kaffee demnach, wenn man drei bis vier Tassen täglich trinkt.

Bei diesen Kaffeetrinkern werde das Risiko für Krebs gesenkt, sowie das für Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Forscher empfehlen Kaffee damit als Bestandteil einer "gesunden Ernährung für die meisten Erwachsenen".

Datum: 24.11.2017 | 09:57

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (11)