Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"

Ein WhatsApp-Chat zwischen Beamten der Madrider Stadtpolizei sorgt derzeit in Spanien für Entsetzen.

Unter anderem wurde in dem Chat ein Bild von Adolf Hitler verschickt, darunter der Kommentar: "Dieser Herr wusste, wie man Dinge angeht. Dieser Herr ist ein Gott". Weiter hieß es, Flüchtlinge sollten ins Meer geworfen "und den Fischen zum Fraß gegeben" werden.

Ein Gewerkschaftsdelegierter, der anfangs zu der Chat-Gruppe gehörte, wurde von anderen Teilnehmern bedroht und bat um Schutz. Damit wurde der brisante Ton und Gesprächsverlauf bekannt.

Datum: 22.11.2017 | 10:47

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (4)