Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Mit Kunstblut auf der Bühne

Sängerin Selena Gomez hat bei den American Music Awards ihren ersten Auftritt nach ihrer Nierentransplantion hingelegt und dieser war reichlich seltsam.

Die Show stellte einen Verkehrsunfall dar, Gomez rollte dabei mit schmerzverzerrtem Gesicht von der Motorhaube eines Wagens auf den Boden.

Die 25-Jährige war dabei nur mit einem knappen Nachthemd bekleidet und blutete an Stirn und Knien. Die Show mit einem "sexy Verkehrsopfer" wurde von vielen Zuschauern als geschmacklos empfunden.

Datum: 21.11.2017 | 11:27

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: stern.de
  • Kommentare (2)