Comedyserie "Familie Braun" um eine Neonazi-WG gewinnt den International Emmy

Die deutsche Comedyserie "Familie Braun" um eine Neonazi-WG hat den International Emmy gewonnen.

Damit geht der wichtigste internationale Fernsehpreis nach Deutschland an die vom ZDF produzierte Serie.

Die humoristische Darstellung von Neonazis in "Familie Braun" sei keineswegs verharmlosend, so die Produzentin, ganz im Gegenteil: "Man muss gegen Neonazismus kämpfen, wie man auch immer es kann." Gerade mit Humor könne man bei diesem Thema sehr viele Menschen erreichen.

Datum: 21.11.2017 | 10:25

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (4)