Nach Aussage Zuschauer seien "fettleibig und arm": ProSieben-Chef tritt ab

Der langjährige ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling wird nach dem Wirbel um eine Aussage über die Zuschauer der Sendergruppe abtreten und den Konzern im Februar 2018 verlassen.

Ebeling hatte Zuschauer in einer Telefonkonferenz als "ein bisschen fettleibig" und "ein bisschen arm" bezeichnet.

Später entschuldigte er sich dafür, die Aussage sei eine "plakative Zuspitzung" gewesen.

Datum: 20.11.2017 | 10:03

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (5)