Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten

Gewalteskalation im Hofgarten. Dort wurde eine Gruppe von vier Frauen und vier Männern von einer Gruppe von 15 Männern beschimpft und danach brutal angegriffen.

Die Männergruppe hatte speziell etwas gegen die Frauen. Als sich die vier Begleiter schützend vor die Frauen stellten, wurden sie mit Fäusten, Messern und einem Elektroschocker brutal angegriffen. Ein Jugendlicher wurde mit einem Messer niedergestochen.

Ein mit dem Elektroschocker attackierter Jugendlicher wurde am Boden liegend noch mehrfach gegen den Kopf getreten. Die Täter konnten flüchten. Man fahndet jetzt nach der Angreifergruppe, deren Personen etwa 18-20 Jahre alt sein sollen und ein arabisches/südländisches Aussehen haben.

Datum: 19.11.2017 | 20:52

Webreporter: sunny.crockett

Quelle: focus.de
  • Kommentare (17)