Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt

Laut dem Anholt-GfK Nation Brands Index (NBI), einer internationalen Umfrage unter Internet-Nutzern, ist Deutschland das beliebteste Land der Welt.

Der Vorjahressieger USA rutsche auf den sechsten Platz ab, auf dem zweiten Platz landete Frankreich, es folgen Großbritannien, Kanada und Japan auf dem dritten Rang.

Außenminister Sigmar Gabriel sagte zu dem Ranking, der erste Platz zeige, dass Deutschland nicht nur in Punkto Wirtschaft ein gutes Image habe. Die Studie fragt nach Themen wie Export, Regierung, Kultur, Menschen, Tourismus sowie Immigration/Investment.

Datum: 16.11.2017 | 16:03

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (25)