Niedersachsen: SPD und CDU einigen sich auf Große Koalition

Im Bundesland Niedersachsen haben sich die Parteien SPD und CDU auf eine Große Koalition geeinigt.

Ministerpräsident und SPD-Landeschef Stephan Weil teilte nach den Verhandlungen mit: "Wir machen jetzt nur noch abschließende Korrekturarbeiten".

Das Bündnis hat sich bislang auf kostenfreie Kitas und verpflichtende Schulnoten ab der vierten Klasse verständigt, zudem will man die ärztliche Versorgung auf dem Land verbessern.

Datum: 16.11.2017 | 10:08

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (3)