Falkenfels: Jugendliche zerlegen ihre Herberge

In Falkenfels, im Landkreis Straubing-Bogen, haben vier Jugendliche im Alter zwischen 15 und 16 Jahren massiv in ihrer Herberge randaliert. Die alarmierten Polizeibeamten stellten fest, das große Teile der Einrichtung mutwillig zerstört wurden.

Einer der Jugendlichen konnte vor Ort festgenommen werden. Drei weitere wurden nach kurzer Fahndung in einem angrenzendem Waldstück dingfest gemacht. Auf ihrer Flucht warfen sie noch die Windschutzscheibe eines abgestellten Streifenwagen mit einem Stein ein.

Nach einer Nacht im Gewahrsam, wurden die vier Tatverdächtigen nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder frei gelassen. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 20.000€

Datum: 15.11.2017 | 20:49

Webreporter: stahlbesen

Quelle: rosenheim24.de
  • Kommentare (14)