Vatikan: Papst Franziskus lehnt geschenkten Lamborghini ab

Der italienische Sportwagenhersteller Lamborghini hat Papst Franziskus eine Extra-Anfertigung des Modells "Hurucan" geschenkt.

Doch das Oberhaupt der Katholischen Kirche hat dieses Luxusgeschenk abgelehnt, er werde weiter sein "Papamobil" benutzen.

Der Papst wünsche sich nun, dass der Lamborghini für einen guten Zweck versteigert werden solle.

Datum: 15.11.2017 | 13:01

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (5)