Fußball: Irland verpasst WM - Dänemark gewinnt Play-Off mit 5:1

Auch Dänemark steht nun als Teilnehmer der kommenden Weltmeisterschaft in Russland fest.

Im Play-Off-Rückspiel schlugen die Dänen die Iren mit 5:1, es trafen Andreas Christensen, Christian Eriksen, der ein Hattrick schaffte sowie Nicklas Bendtner per Foulelfmeter.

Der Europameister von 1992 war letztmalig 2010 in Südafrika bei einer WM vertreten und schied dort bereits nach der Vorrunde aus.

Datum: 15.11.2017 | 10:16

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: spiegel.de