Shaq O´Neal lässt sich Sweet-Sixteen-Party für Tochter eine Million kosten

Ex-NBA-Star Shaq O´Neal hat seiner Tochter eine Sweet-Sixteen-Party spendiert, die eine Million Dollar gekostet hat.

Für die Geburtstagsfeier von Me´arah O´Neal wurde das ganze Dach eines Luxushotels gemietet, die Ständchen sang Rapper YG.

Als Geschenk gab es zudem einen Mercedes-Benz G-Klasse für die 16-Jährige.

Datum: 14.11.2017 | 12:03

Webreporter: mozzer

Quelle: heute.at
  • Kommentare (6)