Illegales Download-Portal "Usenetrevolution.info" wurde vom Netz genommen

Auf der illegalen Plattform "Usenetrevolution.info" konnte man Hunderttausende Filme, Videospiele, Serien, E-Books und MP3s herunterladen. Nun wurde das Portal von deutschen Ermittlern vom Netz genommen.

Die Razzia betraf 13 Bundesländer und 42 Personen zwischen 23 und 72 Jahren. Es wurden deren Wohnungen untersucht und dabei Festplatten und Computer sichergestellt. Wer genau hinter dem Portal steckte, soll noch bekannt gegeben werden.

Die Behörden erfuhren von der Plattform von der Spiele- und Filmbranche selbst. Laut Oberstaatsanwalt Alexander Badle haben sich nicht nur die Betreiber strafbar gemacht, sondern auch die angemeldeten Benutzer.

Datum: 13.11.2017 | 14:01

Webreporter: WalterWhite

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (12)