Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

In Europa sind nach den Abgasskandalen die Verkäufe von Dieselautos eingebrochen, doch in Japan boomt der Diesel gerade.

Allein im ersten Halbjahr 2017 haben die Verkäufe von Dieselfahrzeugen um 20 Prozent zugelegt.

VW sieht als Ursache die "Faszination für die aufwendige Technik" in Japan und der niedrigere Verbrauch und damit die geringeren Treibstoffkosten sowie das kräftige Fahrverhalten von Dieselautos.

Datum: 13.11.2017 | 09:59

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (9)