Brasilien: Mercedes-Team Opfer eines Raubüberfalls

Mitglieder von Mercedes sind bei einem bewaffneten Überfall in Sao Paulo ausgeraubt worden.

Wie das Team bestätigte, ereignete sich die Attacke am Freitagabend bei der Fahrt von der Strecke im Stadtteil Interlagos zu den jeweiligen Hotels. Es seien Wertsachen gestohlen worden, verletzt wurde niemand.

Medienberichte zufolge soll es zudem versuchte Übergriffe auf Wagen von Ferrari, Williams und den Internationalen Automobilverbandes gegeben haben.

Datum: 11.11.2017 | 15:39

Webreporter: marc01

Quelle: faz.net
  • Kommentare (2)