Schweden: Radiosender gehackt und IS-Rekrutierungslied wird mehrfach abgespielt

In Schweden kam es zu einem Hackerangriff auf einen Radiosender: Dabei wurde mehrfach das Rekrutierungslied der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) abgespielt.

Mitten in der Morningshow wurde die Frequenz offenbar gekapert, so ein Sprecher des Senders.

Der Text des Propagandaliedes war in englischer Sprache gehalten.

Datum: 10.11.2017 | 14:35

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (8)