Katalonien: Ex-Parlamentspräsidentin Carme Forcadell in U-Haft genommen

Die ehemalige Parlamentspräsidentin von Katalonien, Carme Forcadell, sitzt in U-Haft. Das Oberste Gericht Spaniens legte die Kaution auf 150.000 Euro fest.

Der abgesetzten Präsidentin wirft man vor, die eigentlich treibende Kraft der Abspaltungsbemühungen Kataloniens zu sein. In einer Anhörung sagte Forcadell, die Unabhängigkeitserklärung hätte aber "keinen rechtlich bindenden Charakter gehabt".

Forcadell und weiteren katalanischen Politikern wird Aufwiegelung, Rebellion und Veruntreuung öffentlicher Gelder vorgeworfen, nachdem man Ende Oktober eine Unabhängigkeitserklärung verabschiedete.

Datum: 10.11.2017 | 09:28

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (2)