Reddit schließt frauenhassende "Männergruppe" mit 40.000 Mitgliedern

Die reichweitenstarke Forengemeinde Reddit hat nun einen Gruppe mit über 40.000 männlichen Mitgliedern geschlossen, in denen Vergewaltigungen verharmlost und Frauenhass ausgelebt wurde.

Die Männergruppe nannte sich "Incels", eine Wortschöpfung aus dem Begriff "involuntary celibate", also die "unfreiwillig Enthaltsamen".

Frauen wurden darin als "Femoide" oder "Spermacontainer" bezeichnet: Es sei nutzlos, mit einer Frau befreundet zu sein, wenn man keinen Sex mit ihr habe, so der Tenor der Nutzer.

Datum: 09.11.2017 | 12:32

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: derstandard.at