Comedy-Star Carolin Kebekus: "Ich bin auch auf Partys begrapscht worden"

Seit dem Fall Harvey Weinstein tobt eine Debatte über Sexismus und viele Frauen berichten von sexuellen Belästigungen im Alltag.

Auch Prominente meldeten sich zu Wort, wie nun auch die Komikerin Carolin Kebekus. Sie kenne viele Frauen, die Opfer wurden und sich nicht getraut haben, darüber zu sprechen. Zu der Scham und dem Traumata kämen dann auch noch zu Unrecht Schuldgefühle hinzu.

"Warum glaubt man den Frauen immer erst im Rudel? Wenn viele aus der Deckung kommen?", fragt sie sich und sagt über ihre Erfahrungen: "Das fängt an mit anzüglichen Sprüchen. Ich bin auch auf Partys begrapscht worden. Und ich bin sehr oft Exhibitionisten begegnet".

Datum: 08.11.2017 | 12:05

Webreporter: mozzer

Quelle: stern.de
  • Kommentare (30)