Natalie Portman erhält jüdischen Nobelpreis: "Bin stolz auf israelische Wurzeln"

Die Schauspielerin Natalie Portman hat den israelischen Genesis-Preis, auch "jüdischer Nobelpreis" genannt, erhalten.

Mit der Auszeichnung wird soziales Engagement gewürdigt und der in Israel geborene Hollywood-Star verkörpere die Werte des jüdischen Volkes wie hart zu arbeiten, intellektuelle Neugierde oder Beharrlichkeit.

Portman äußerte sich "zutiefst berührt" über die Auszeichnung. "Ich bin stolz auf meine israelischen Wurzeln und mein jüdisches Erbe - sie sind entscheidende Bestandteile meiner Identität." Das Preisgeld von einer Million Dollar will sie Organisationen für Frauenrechte spenden.

Datum: 08.11.2017 | 10:47

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (8)