Sonntag-Sonderregelung: Aldi und Lidl bleiben an Heiligabend geschlossen

In diesem Jahr fällt Heiligabend auf einen Sonntag, so dass Geschäfte dank einer Sonderregelung auch dann öffnen könnten.

Die Discounter Aldi und Lidl haben jedoch angekündigt, darauf zu verzichten: Ihre Filialen bleiben zu.

In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für "Welt Online" waren 87,2 Prozent der Befragten dafür, dass die Geschäfte in diesem Jahr an Heiligabend nicht öffnen sollten.

Datum: 07.11.2017 | 17:06

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (12)