Action-Ikone Chuck Norris beendet wegen seiner schwerkranken Frau Karriere

Der Action-Schauspieler Chuck Norris hat das Ende seiner Karriere bekannt gegeben: Sein Frau Gena ist schwer an Nierenproblemen erkrankt und der 77-Jährige wolle ihr beistehen.

"Ich habe meine Filmkarriere aufgegeben, um mich voll und ganz auf Gena zu konzentrieren. Mein ganzes Leben dreht sich aktuell nur darum, sie am Leben zu halten", so Norris.

Das Paar ist sicher, dass die 54-Jährige durch ein MRT-Kontrastmittel vergiftet wurde. Das hochgiftige Schwermetall Gadolinium ist ihrer Ansicht nach Auslöser der massiven Schmerzen.

Datum: 07.11.2017 | 16:14

Webreporter: mozzer

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (8)