Amsterdam verbietet Bier-Bikes

Eigentlich ist Amsterdam eine äußerst fahrradfreundliche Stadt, doch nun verbot man eines dieser Fortbewegungsmittel: Bier-Bikes.

Jahrelang hatten Einwohner gegen diese Bier trinkenden, strampelnden Partymacher protestiert und hatten nun bei der Stadtverwaltung gesiegt.

Vermieter der Gefährte hatten bereits gegen ein älteres Verbot geklagt und ein Bezirksgericht wies diese Klage nun ab: Die "Bierfietsen" seien eine Belästigung durch "Geschrei, öffentliche Trunkenheit und Wildpinkeln".

Datum: 07.11.2017 | 11:40

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (2)