Pinneberg: Amazons Sprachassistent Alexa macht Party und Polizei rückt an

In Pinneberg hat Alexa, der digitale Sprachassistent von Amazon, alleine in einer Wohnung Musik abgespielt.

Die Musik war derartig laut, dass Nachbarn eine Party vermuteten und wegen des Lärms die Polizei alarmierten.

Nur eine menschliche Stimme hätte in diesem Fall die laut dröhnende Musik abstellen können. Auf Klingeln und Klopfen der Polizei reagierte Alexa natürlich auch nicht, so dass schließlich gewaltsam die Tür geöffnet wurde.

Datum: 07.11.2017 | 10:35

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (2)