Saarland: Mathe-Scherzfrage um knallrotes Gummiboot landet in Abschlussprüfung

In einer Mathe-Abschlussprüfung für Absolventen eines Berufsvorbereitungsjahres im Saarland wurde eine völlig unsinnige Frage gestellt, die nicht lösbar ist.

Nun wird darüber debattiert, wie es die Scherzfrage "Wie viele Indianer mit knallrotem Gummiboot saßen im Kühlschrank?" samt völlig unpassender Textaufgabe in die Prüfung schaffen konnte.

"Im vorliegenden Fall wurde die Scherzaufgabe aus nicht nachvollziehbaren Gründen von den Aufgabenerstellern einer Schule in den Prüfungsvorschlag aufgenommen", erklärte die Landesregierung perplex. Die Verantwortlichen würden nun von weiteren Planungen für Prüfungen ausgeschlossen.

Datum: 07.11.2017 | 10:22

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (7)