Hessen: VW-Mitarbeiter kündigen nach Millionen-Lotto-Gewinn

Drei Mitarbeiter von Volkswagen im hessischen Baunatal haben im Lotto mehrere Millionen Euro gewonnen und daraufhin ihren Job gekündigt.

Die Lotto-Millionäre sind alle über 50 Jahre alt und dürfen sich nun über eine verfrühte Rente freuen.

Ein vierter VW-Mitarbeiter dürfte sich hingegen ziemlich ärgern, denn er stieg kurz zuvor aus der Tippgemeinschaft aus. Doch er hat Glück im Unglück, denn seine Kollegen haben ihm 100.000 Euro als Trost versprochen.

Datum: 07.11.2017 | 10:09

Webreporter: mozzer

Quelle: express.de
  • Kommentare (5)