Schleswig-Holstein: Leichenfund - Ehemann unter Verdacht

Eine 34 Jahre alte Frau aus Schackendorf bei Bad Segeberg ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Der Ehemann der Getöteten wurde unter dringendem Tatverdacht festgenommen.

Die Frau war am Donnerstag an einem Wirtschaftsweg nahe der A 21 gefunden worden.

Der Ehemann hatte seine Frau am Mittwoch als vermisst gemeldet. Er bestreitet die Tat.

Datum: 04.11.2017 | 14:49

Webreporter: marc01

Quelle: focus.de
  • Kommentare (1)