Ägypten: Riesiger Hohlraum in Cheops-Pyramide entdeckt

Mit Hilfe kosmischer Strahlen haben Forscher einen mindestens 30 Meter langen Hohlraum in der größten der Pyramiden von Giseh entdeckt.

Die Ergebnisse seien ein Durchbruch für das Verständnis der internen Struktur der Cheops-Pyramide, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift "Natur".

Ob sich eine Kammer in dem Hohlraum befindet, ist noch nicht geklärt, so ein Mitarbeiter des internationalen Forschungsteams.

Datum: 02.11.2017 | 20:01

Webreporter: marc01

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (19)