SPD-Ministerin Hendricks hat nach 20 Jahren Beziehung ihre Freundin geheiratet

Die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat nach 20 Jahren Beziehung geheiratet. Den Antrag hatte sie ihrer Freundin Valérie Vauzanges öffentlich gemacht, nachdem die Ehe für alle beschlossen worden war.

Die Hochzeit der 65-Jährigen SPD-Ministerin fand am gestrigen Montag in Kleve statt. 2013 hatte Hendricks sich in einem Interview geoutet.

Die Politikerin wollte mit ihrem Outing lesbische Frauen zu mehr Selbstbewusstsein ermutigen. Sie setzte sich immer wieder für Homosexuelle ein.

Datum: 31.10.2017 | 17:52

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (10)