Neuer Trend: Tampon-Vagina-Spülung mit Apfelessig für mehr Enge?

"Angeblich würde der Apfelessig dafür sorgen, dass sich die Vagina zusammenzieht und Frau untenrum enger wird", so beschreibt es die britische "Daily Mail".

Tausende Frauen sollen diesem kuriosen Trend schon folgen, um eine straffe und enge Liebesgrotte zu bekommen.

Ärzte warnen aber eindringlich davor Apfelessig einzuführen, da dieses das natürliche Milieu und die Flora der Vagina zerstören kann. Frauen würden damit Irritationen und Infektionen riskieren.

Datum: 29.10.2017 | 22:15

Webreporter: Bycoiner

Quelle: news.de
  • Kommentare (9)