"Sopranos"-Star Annabella Sciorra wirft Harvey Weinstein Vergewaltigung vor

In den vielen Anschuldigung um sexuelle Belästigung und gar Vergewaltigung im Fall Harvey Weinstein ist nun auch die Schauspielerin Annabella Sciorra an die Öffentlichkeit gegangen.

Die 57-Jährige wurde durch die Serie "Sopranos" zum Star und wirft dem Filmproduzenten Vergewaltigung vor: "Als er fertig war, ejakulierte er auf mein Bein und mein Nachthemd".

Auch in den nachfolgenden Jahren belästigte er sie immer weiter. Sie habe so viel Angst durch das Erlebte, das sie immer mit einem Baseballschläger neben dem Bett schlafe.

Datum: 29.10.2017 | 14:37

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (13)