Marilyn Manson feuert Bassisten nach Vergewaltigungsvorwurf

Der Marilyn-Manson-Bassist Twiggy Ramirez soll in den Neunzigerjahren seine damalige Freundin vergewaltigt haben.

Marilyn Manson reagierte nun auf die Anschuldigungen und feuerte Ramirez.

"Ich habe mich dazu entschieden, mit Jeordie White als Mitglied bei Marilyn Manson getrennte Wege zu gehen. Er wird auf der anstehenden Tour ersetzt. Ich wünsche ihm alles Gute", so Manson.

Datum: 26.10.2017 | 12:18

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: heute.at
  • Kommentare (3)