Niedersachsen: Zugekiffter Bauer schleicht mit Traktor über Autobahn

Auf der Autobahn 1 in Niedersachsen wunderte sich eine Polizeistreife über einen Traktor mit Heuwender, der mit Tempo 50 dahinschlich.

Als sie den 18-jährigen Fahrer stoppte, stellten sie fest, dass dieser unter dem Einfluss von Marihuana stand.

Dem zugekifften Jungbauern wurde die Weiterfahrt verboten. Er hatte zuvor behauptet, sein Navi habe ihn auf die Autobahn gelotst.

Datum: 25.10.2017 | 11:42

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (9)