Bund der Steuerzahler fordert, dass Diäten-Automatismus im Bundestag aufhört

Der Steuerzahlerbund hat den neugewählten Bundestag aufgefordert, die Abgeordnetendiäten transparenter zu gestalten.

"Leute, gebt Euch einen Ruck, schafft den Diäten-Automatismus wieder ab", so Reiner Holznagel, Präsident des BdSt.

Die umstrittene automatische Diäten-Erhöhung entsprechend der durchschnittlichen Bruttolohnentwicklung für eine gesamte neue Wahlperiode wird wirksam, wenn per Mehrheit ein Beschluss des Bundestags gefasst wird.

Datum: 23.10.2017 | 11:38

Webreporter: mozzer

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (1)