Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr

Scott Galloway ist einer der bestverdienenden Professoren und ein Marketing-Guru, der nun in seinem neuen Buch einige gewagte Prophezeiungen aufstellt.

Der Wissenschaftler von der New York University Stern School of Business behauptet, dass es heutige Internet-Riesen wie Facebook, Google & Co. in 50 Jahren nicht mehr geben wird.

Am längsten werde Amazon überleben, Apple bleibe aber in Führungsposition. Apple sei das das ultimative Sex-Symbol, denn ein iPhone signalisiere dem Gegenüber, gute Gene zu haben und somit ein perfekter Partner zu sein.

Datum: 23.10.2017 | 10:50

Webreporter: mozzer

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (11)