Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich

Wie nun bekannt wurde, hat der Kinderchirurg David Arellano während des heftigen Erdbebens in Mexiko erfolgreich ein Neugeborenes am Herzen operiert.

Während um ihn herum die Wände wackelten, musste er ruhig bleiben, obwohl er durch das Fenster sehen konnte, wie gegenüber Gebäude einstürzten.

"Wenn du dir erlaubst, in Panik auszubrechen, machst du wahrscheinlich etwas Dummes", so der Mediziner, der dem Baby durch die OP das Leben rettete.

Datum: 23.10.2017 | 10:09

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (2)