Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr

Auf Regionalstrecken in Norddeutschland soll demnächst kein Alkohol mehr getrunken werden dürfen, wie ein Unternehmenssprecher der Deutschen Bahn mitteilte.

Das Alkoholverbot soll kommendes Jahr in Kraft treten: "Die Vorbereitungen laufen". Bei Verstößen soll ein Bußgeld fällig werden.

In den Regionalzügen der niedersächsischen Bahnkonkurrenten Metronom, Nordwestbahn und Eisenbahn und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser ist der Konsum von Alkohol bereits verboten.

Datum: 20.10.2017 | 11:08

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: stern.de
  • Kommentare (13)