Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook

Verona Pooth hat ihren Facebook-Account gelöscht, weil ihr die Hasskommentare auf dem Sozialen Netzwerk zu viel wurden.

"Viele Wahnsinnige sehen Facebook als eine Plattform, um sich mit fiesen und ekligen Kommentaren zu produzieren. Das und den Aufwand damit braucht keiner", so Pooths Manager Alain Midzic.

Pooth sei nun in den Sozialen Medien auf Instagram vertreten, wo man Kommentare leicher kontrollieren kann und sie bereits über 188.000 Abonnenten hat.

Datum: 20.10.2017 | 10:33

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: focus.de
  • Kommentare (11)