Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor

Immer mehr Frauen beschuldigen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein der sexuellen Belästigung, so nun auch Lena Headey.

Der "Game of Thrones"-Star spricht von zwei Begegnungen mit dem Filmmogul, welche sie "fassungslos" und "völlig machtlos" gemacht hätten.

Die 44-Jährige habe die anzüglichen Angebote abgewehrt und danach keine weitere Rolle mehr in einem Miramax-Film erhalten.

Datum: 18.10.2017 | 11:54

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (5)