Fußball: RB Leipzig gewinnt erstmals ein Champions-League-Spiel

RB Leipzig hat in seinem Champions-League-Spiel 3:2 gegen Porto gewonnen und damit auch erstmals ein Spiel der Königsklasse.

Trainer Ralph Hasenhüttl sagte vor dem Spiel noch: "Es wird kein Spektakel wie am Samstag beim BVB geben" und täuschte sich damit.

Die Partie war hochklassig, die Tore für Leipzig schossen Orban, Forsberg und Augustin.

Datum: 18.10.2017 | 10:13

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (1)