airberlin: Lufthansa übernimmt marode Fluggesellschaft

Die deutsche Lufthansa kauft Teile des ehemaligen Konkurrenten airberlin auf. Der Kaufvertrag soll - laut Lufthansa-Boss Carsten Spohr - bereits unterschrieben sein.

"In der Tat ist das heute ein großer Tag, den wir in ein paar Stunden mit der Unterschrift besiegeln", so der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa.

Laut Spohr werde die Lufthansa "voraussichtlich 81 Flugzeuge übernehmen, 3000 Mitarbeiter einstellen und dafür in Summe 1,5 Milliarden Euro investieren".

Datum: 12.10.2017 | 18:48

Webreporter: tester33

Quelle: welt.de
  • Kommentare (6)