Europa: Tropischer Sturm "Ophelia" wurde zu Hurrikan hochgestuft

Vor der Küste Europas wütet momentan der tropische Sturm "Ophelia" über dem Atlantik, der inzwischen zu einem Hurrikan hochgestuft worden ist.

Ihm wurde die Warnstufe 1 (118-153 km/h) zugeteilt. Damit ist "Ophelia" schon der zehnte Sturm innerhalb von kurzer Zeit, der als Hurrikan anerkannt wird. Diese Häufigkeit habe es seit dem Jahr 1893 nicht mehr gegeben.

Bis Montag wird der Hurrikan wohl Großbritannien und Irland erreichen. "Die Zugbahn von Hurrikan ´Ophelia´ ist eher ungewöhnlich. Nur selten kamen in der Vergangenheit Hurrikans auf einer direkten Zugbahn Europa so nah.", so Wetter-Experte Dominik Jung.

Datum: 12.10.2017 | 14:07

Webreporter: WalterWhite

Quelle: gmx.net
  • Kommentare (2)