Erstes homosexuelles Paar hat ein Pflegekind adoptiert

Seit dem 1. Oktober 2017 dürfen schwule und lesbische Paare in Deutschland heiraten. Nun hat das erste homosexuelle Paar ein Pflegekind adoptiert.

Das heute zweijährige Kind lebt schon seit seiner Geburt bei dem Paar. Deswegen sagt einer der Väter, dass die offizielle Adoption zwar ein schönes Gewühl ist - "aber eigentlich verändert sich gar nicht viel."

Das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg hatte dem Adoptionsantrag am vergangenen Montag zugestimmt. Der Lesben- und Schwulenverband Deutschland bestätigt, dass das die erste Adoption durch ein schwules Paar war.

Datum: 12.10.2017 | 13:11

Webreporter: WalterWhite

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (23)