Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Laut dem Leverkusener-Spieler Stefan Reinartz verließ dessen ehemaliger Teamkollege Toni Kroos den FC Bayern München wegen Karl-Heinz Rummenigge.

Der Vorstandsvorsitzende verweigerte Kroos eine Gehaltserhöhung, weil er ihn wohl nicht für eine Weltklassespieler hielt.

Wie es dann weiterging ist klar: Kroos ging zu Real Madrid und wurde mit dem Klub dreimaliger Champions-League-Sieger sowie spanischer Meister und Pokalsieger.

Datum: 20.09.2017 | 10:58

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (5)