Fußball: Englischer Ex-Nationalspieler Rio Ferdinand will Profi-Boxer werden

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Rio Ferdinand möchte sich nun in einem anderen sportlichen Terrain ausprobieren und Profi-Boxer werden.

Der 38-Jährige hörte vor zwei Jahren mit dem Fußball auf und boxte sehr viel, nachdem seine Frau Rebecca Ellison 2015 an Brustkrebs gestorben war.

Ferdinand spielte 81-mal für die englische Nationalmannschaft und war Champions-League-Sieger mit Manchester United.

Datum: 19.09.2017 | 11:10

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: t-online.de