J. J. Abrams kehrt für "Star Wars: Episode 9" zurück

Nachdem er mit "Episode VII - Das Erwachen der Macht" den Startschuss zur neuesten Trilogie gegeben hat, kehrt Regisseur J. J. Abrams zum Franchise zurück und wird nun Episode 9 stemmen.

Der Regisseur Rian Johnson, dessen Werk "Star Wars: Die letzten Jedi" in Kürze startet, lehnte zuvor ab, um Colin Trevorrow bei Star Wars: Episode IX abzulösen. Colin verließ das Projekt aufgrund verschiedener Visionen des Projekts.

Auch bei dem Solo-Abenteuer Han Solo kam es erst kürzlich zu einem Wechsel als Ron Howard eintrat, um für Phil Lord und Chris Miller zu übernehmen.

Datum: 13.09.2017 | 18:04

Webreporter: MGafri

Quelle: myofb.de
  • Kommentare (5)