Fußball: Juventus-Spieler Gonzalo Higuain zeigt Barcelona-Fans den Mittelfinger

Der Juventus Turin-Spieler Gonzalo Higuain hat im Champions-League-Spiel gegen den FC Barcelona den katalanischen Fans seinen Mittelfinger gezeigt.

Der Argentinier, der bis 2013 bei Barcelonas Erzrivalen Real Madrid spielte, reagierte damit auf die permanenten Buh-Rufe und Pfiffe der Zuschauer.

Nun droht dem 29-Jährigen wegen dieser Geste eine hohe Strafe durch die UEFA.

Datum: 13.09.2017 | 13:16

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: t-online.de