Belgien: Bürgermeister mit durchgeschnittener Kehle auf Friedhof entdeckt

Alfred Gadenne, der Bürgermeister einer belgischen Kleinstadt, wurde tot auf einem Friedhof gefunden.

Man habe dem 71-Jährigen die Kehle durchgeschnitten, tatverdächtig ist der 18-jährige Sohn eines Feuerwehrmanns.

Der Vater des Verdächtigen soll vor zweieinhalb Jahren nach dem Verlust seines städtischen Jobs Selbstmord begangen haben.

Datum: 12.09.2017 | 17:33

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (1)